Beiträge

Fracht: 4x Rotorhäuser

Abholort: China

Zielort: Cuxhaven

Bremer Lloyd hat erfolgreich den Transport von 4x Rotorhäusern nach Cuxhaven durchgeführt.
Aus China wurde die Ware als Breakbulk nach Deutschland verschifft und anschließend wurde der Weitertransport per Schute nach Cuxhaven organisiert.
Das Gewicht und die Größe der Komponenten erforderten hierbei eine besondere Planung.
Zukünftig wird der Bremer Lloyd regelmäßig an derartigen Anlieferungen für die Offshore-Basis in Cuxhaven beteiligt sein.

Fracht: 2x Rotorhäuser für Dänemark

Abholort: Deutschland

Zielort: Dänemark

Der Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von zwei Rotorgehäusen von China nach Dänemark beauftragt. Da die Rotorhäuser einen Durchmesser von über 6,5 Metern hatten, wurden die Rotorhäuser in Hamburg auf ein Küstenmotorschiff umgeladen, welches die Rotorgehäuse auf direktem Weg nach Esbjerg brachte, wo die Rotorhäuser direkt auf bereitstehende LKW geladen wurden und in der gleichen Nacht an der Empfangsstelle abgeliefert wurden.

Fracht: 6.0 MW HUB

Abholort: China

Zielort: Dänemark

Der bislang größte HUB mit einer Größe von 4.90 x 5.60 x 4.40m und einem Gewicht von 40t wurde erfolgreich vom Bremer Lloyd in Dänemark ausgeliefert. Als Plattform wurden für den Seetransport drei Flat Racks verwendet. Trotz schlechter Witterungsverhältnisse konnte der HUB jedoch sicher und unbeschädigt am Zielort angeliefert werden.