Beiträge

Fracht: 79t Ruder & 14m Ruderstock

Abholort: China

Zielort: China

Bremer Lloyd hat den Zuschlag für einen innerchinesischem Transport von einem 79 Tonnen schweren und Meter breitem Ruder und einem 14 langen Ruderstock erhalten. Der Scope bestand in der Organisation des Vorlaufes, Beladung & Ladungssicherung auf dem Küstenmotorschiff und dem Seetransport zur finalen Destination.

Fracht: 420 Tonnen Konverter

Abholort: Polen

Zielort: Belgien

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport eines 420 Tonnen schweren Konverter und 100 Tonnen Kegels von Polen nach Ghent beauftragt. Für dieses Projekt wurde der Transport per Ponton als der ökonomisch geeignetste ausgearbeitet und Bremer Lloyd war verantwortlich für die Ausarbeitung und Umsetzung des Ladungssicherungskonzepts, dem Seetransport nach Ghent und der Entladung per SPMT. Das Projekt konnte trotz COVID-19 und dem Engagement aller involvierten Parteien erfolgreich absolviert werden.

Fracht: 950 Frachttonnen Betonschwellen

Abholort: Belgien

Zielort: Peru

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von 950 Frachttonnen Betonschwellen von Antwerpen nach Peru beauftragt. Der Scope bestand in der Auswahl des Ladehafens, dem Umschlags dieser empfindlichen Ladung im Hafen, der Durchführung des Seetransportes, sowie die Entladung in Callao.

Fracht: 4x 62 Tonnen Gießpfannen

Abholort: Spanien

Zielort: Niederlande

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von vier 62 Tonnen schweren Gießpfannen von Spanien nach Ijmuiden beauftragt. Der Auftrag bestand darin den Vorlauf, Beladung, Ladungssicherung und Seetransport nach Ijmuiden zu organisieren.

Fracht: Coil Crane

Abholort: China

Zielort: Mexiko

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von drei Kranen für den Umschlag von Stahlcoils von China nach Mexiko beaufragt. Der Scope bestand in der Beladung des Seeschiffes, Seetransport nach Mexiko und DAP Lieferung der 3.500 Frachttonnen bis zum Empfänger.

Fracht: 60x Hubs

Abholort: China

Zielort: China

Bremer Lloyd ist damit beauftragt, Hubs auf regelmäßiger Basis in China FOB zu gestellen. Der Scope besteht im Vorlauf per LKW oder Binnenschiff, die Zwischenlagerung und Beladung des Seeschiffes. Alleine im Dezember wurden über 60 Hubs auf verschiedene Schiffe verladen.

Fracht: Passagierfähre für Zanzibar

Abholort: China

Zielort: Zanzibar

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von zwei 185 Tonnen Fähren von China bis Zanzibar beauftragt. Die Scope bestand in der Ausarbeitung der Hebe- und Laschpläne, der Beladung, Seefracht und Entladung in Zanzibar. Die erste Fähre wurde mittlerweile ausgeliefert und die zweite wird auch diesen Monat verladen.

Fracht: Autoklave

Abholort: Spanien

Ziel Ort: Saudi-Arabien

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von einer 160 Tonnen schweren Autoklave und Zubehör von Spanien bis nach Saudi-Arabien. Der Scope bestand in der Beladung des Seeschiffes, Seetransport bis nach Jubail und Nachlauf zum Empfänger.

Fracht: 2x Transformatoren

Abholort: Italien

Ziel Ort: Mexiko

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von 2 Power Transformatoren mit je 130 Tonnen und Zusatzequipment von Porto Marghera nach Mexiko beauftragt. Der Scope bestand in der Beladung, Seetransport nach Mexiko, Entladung und Wiederverladung LKW im Empfangshafen.

Fracht: 36x Rotorblätter

Abholort: China

Ziel Ort: Deutschland

Bremer Lloyd wurde mit dem Transport von 36 Stück, 68 Meter langen Rotorblättern mit einem Gesamtvolumen von über 33.000 Frachttonnen von China für einen Windpark in Deutschland beauftragt. Der Scope von Bremer Lloyd bestand in der Durchführung des Vorlaufes von der Fabrik, der Beladung im Seehafen, dem Seetransport und Umschlag im Empfangshafen.